Alaaf

DEINE SITZUNG – 2020

Im Jahr 2020 schreitet DEINE SITZUNG über den Bosporus durch das Tor zum Osten gen Orient und begibt sich auf die Suche nach Mett aus dem Morgenland.

Der Kartenvorverkauf für die Termine 2020 hat am
26. Oktober 2019 bei JotJelunge in der Lindenstraße begonnen.

Die Termine 7. bis 14. Februar sind bereits komplett vergriffen und ausverkauft.

Ab dem 28. Oktober, 11 Uhr, sind die restlichen Tickets über KölnTicket, in den Vorverkaufsstellen und online, erhältlich. Karten kosten € 35,– (inkl. VRS-Ticket). ermäßigt € 28,– Es gibt maximal 18 Tickets pro Person.

Termine 2020 (jeweils 19.30 Uhr, sonntags 16.00 Uhr):

Brunosaal mit Mirja Boes und ebasa der Meister

Fr. 17. Januar 2020 Tickets
Sa. 18. Januar 2020 nur noch ein paar Tickets
So. 19. Januar 2020 Tickets
Fr. 24. Januar 2020 Tickets
Sa. 25. Januar 2020 nur noch ein paar Tickets
So. 26. Januar 2020 Tickets

BALLONI mit Mirja Boes und ebasa der Meister

Fr. 31. Januar 2020 nur noch ein paar Tickets
Sa. 1. Februar 2020 nur noch ein paar Tickets
So. 2. Februar 2020 Tickets

BALLONI mit Carolin Kebekus und ebasa der Meister

Fr. 7. Februar 2020, ausverkauft
So. 9. Februar 2020, ausverkauft
Mo. 10. Februar 2020, ausverkauft
Mi. 12. Februar 2020, ausverkauft
Do. 13. Februar 2020, ausverkauft
Fr. 14. Februar 2020, ausverkauft

Wir freuen uns jetzt schon wie jeck auf Euch bei DEINE SITZUNG 2020.

Wer unseren Newsletter abonniert, bekommt exklusive Infos rund um DEINE SITZUNG …



Fotos von der Premiere > hier lang <.


Feiern wie wir es tun würden – hier geht’s zu unseren T-Shirts:


Qualität sitzt sich durch:

11 plus 5 Jahre DEINE SITZUNG

 

Mitreißende Satire, umwerfende Stimmung und fantastische Livemusik mit Hätz und jeder Menge Soul: DEINE SITZUNG, die alternative Karnevalsrevue, für alle, die lieber freiwillig lachen, als zwangsweise Moselwein trinken.

 

DEINE SITZUNG – mit Dir,

Mirja Boes, Carolin Kebekus, ebasa der Meister, Udo Schild, Orchester der Liebe (Alexander Boerner, Hans Fücker, Dirk Ferdinand, Till Kersting), Winkemariechen (Britta Pallada), Gästen und anderen Sehenswürdigkeiten.

Orga: Carmen Huber und Lutz Langel